• Ernährung,  Fitness,  Rezepte

    Gesunde Blaubeer Muffins

    Ich liebe Blaubeeren! Da Beeren sehr wenig Fruchtzucker erhalten, sind sie eines der beliebtesten Früchte, die in jeder Fitnessküche nicht fehlen darf. Selbst tiefgefroren sind sie sehr praktisch für verschiedene Rezepte. Bei diesem Rezept fügt ihr noch frische reife Bananen hinzu und schnell sind die Muffins fertig! Rezept für 6 – 8 Muffins Zutaten 8 EL Haferflocken 3 reife Bananen 1 Scoop oder 1 gehäuften EL Complete Vanille oder 30g Protein Pulver 1 Ei 1 TL Backpulver 50g frische oder TK-Heidelbeeren ggf. Vanilleschote oder ein wenig Zimtpulver hinzugeben!   Zubereitung Backofen vorheizen, bei 200 Grad Ober- und Unterhitze. Alle Zutaten außer Blaubeeren zusammenfügen in eine Schüssel. Am Ende Blaubeeren hinzugeben…

  • Ernährung,  Fitness

    Eiweiß – pflanzlich vs. tierisch

    Der beste Sattmacher Eiweiß unterstützt den Muskelaufbau, fördert die Fettverbrennung und ist der Sattmacher No. 1 ! Tierisch vs. Pflanzlich Mir wird dabei immer die Frage gestellt, was besser ist, tierisches oder pflanzliches. Meine Antwort lautet: beides! Tierisches Eiweiß aus Fisch, Fleisch und Ei kann der Körper optimal verwenden. Pflanzliche Quellen wie Hülsenfrüchte oder Getreide liefern neben Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffe auch Ballaststoffe, die lange sättigen und die Verdauung fördern. Hier eine kleine Liste 1. Haferflocken Mehr als nur Kohlenhydrate. Diese Flocken haben es in sich! 15 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm. Also ab ins Müsli! 2. Thunfisch Egal ob roh oder gegart: 100 Gramm Thunfisch enthalten ganze 23 Gramm…

  • 2 Mädels machen Bizeps Curls mit Kurzhantel
    Ernährung,  Fitness,  Storytelling,  Tipps

    NEW PROJECT: Fitness Tipps für Frauen unter 1,60m | Praxistipps

    Das geht allen kleinen Frauen so: Frauen und Mädels unter 1,60m Körpergröße verlieren oft das eigene Körpergefühl. Dabei ist Abnehmen, Definieren oder Muskelaufbau absolut nicht schwierig! Es müssen in Sachen Fitness und Ernährung ein paar kleine Dinge beachtet werden, um nicht sich den Fehler zu machen, was für große Menschen richtig sind, bedeutet nicht gleichzeitig, dass kleine Menschen 1:1 es genauso machen können. Hier auf meinem Blog verrate dir meine besten Fitness Tipps für kleine Frauen. Aus Schwäche wurde Willensstärke Ich hatte schon immer Probleme mit meiner eigenen Körpergröße. Ich bin gefühlt seit meinem 14. Lebensjahr nicht gewachsen. Zudem war ich der faulste Mensch auf Erden und habe Sport gehasst. So…

  • Meine Story

    Love Story in Shortcut

    Die häufigste Frage: Wie habt ihr euch kennengelernt?  Wir sind beide im selben Team im Bereich Online Marketing. Ich arbeite schon seit 3 Jahren und er seit einem Jahr. Wir kannten uns seit letzten Sommer nur flüchtig. Sagen uns auf gemeinsame Teamevents quer durch Deutschland und auch in Amerika auf einem Coaching Event. Bei Freunden bzw. bei unseren gemeinsamen Mentoren haben wir sogar zusammen Silvester gefeiert,aber uns gegenseitig nie bis gar keine Beachtung geschenkt.  Erst richtig kennengelernt haben wir uns wegen der FIBO 2018 in Köln. Ich wollte unbedingt hin, und wollte eine kostenlose Unterkunft, und da ich ihn unmittelbar kannte, der in der Nähe in einer WG wohnte, sind…

  • Erfahrungsbericht

    Mehr als nur ein 08/15 Studio

    Was ist für dich ein gutes Fitnessstudio? Seien wir doch mal ehrlich: Ein Fitnessstudio, worauf auf kleinste Details geachtet wird, findet man leider noch selten. Meistens versuchen sich große Fitnessstudios sich breit aufzufächern. Sie wollen alle möglichst alle Zielgruppen in ihren Studios bringen und möglichst alle Bedürfnisse abdecken. Es gibt kein perfektes Studio für alle, sondern es ist ganz individuell. Meine Meinung Dabei vergessen sie oftmals auf Quantität zu arbeiten als Qualität zu arbeiten. Meistens stellt man selbst als Trainer oder als Mitglied fest, dass meist die großen Chefs von oben, kaum bis selten wirklich Ahnung vom Fitness & Sport haben, sondern es ihnen rein um die Wirtschaftlichkeit geht. Gar keine Frage: Alles…

  • Ernährung,  Rezepte

    #DIY Quarkbrötchen

    Not macht erfinderisch Ich stand eines Morgens in der Küche und war faul in den Supermarkt zu gehen. Dabei hatte ich einiges an Aufstrich und Brotbelege. Zum Glück habe ich zuvor eine Einkaufs-Routine entwickelt: Mit minimalen Zutaten einkaufen – das maximale zubereiten auf vielfältiger Art und Weise. Mit den selben Zutaten mal was deftiges, süßes, saures…zuzubereiten. Meine leckeren Quarkbrötchen dauern nicht mal eine halbe Stunde und vor allem sind super lecker. Am Ende kannst du variieren wie du sie gerne am liebsten hast. Alles was du brauchst: 250g Magerquark 1 Ei 1/2 TL Salz 1/2 Pck. Backpulver 250g Vollkorn-WeizenmehlBackofen, Rührbesen1. Backofen vorheizen Bei Ober- u. Unterhitze 200°C Bei Umluft: 180…

  • Übersicht

    Alles auf einem Blick

    Kleine Inhaltsverzeichnis auf meinem Blog. Mein Blog-Content als übersichtliche Liste, für alle die vielleicht noch gar nicht wissen, was sie suchen! 

  • Monthly

    August | 08 out of 12

    Viel passiert! Es treibt mich an ständnis neues zu lernen und zu erleben. Meine eigene Erfahrung zu machen und es zu teilen. August 2018 kommt so schnell nicht mehr wieder. Und es ist auch gut so, denn ich habe zu 100% gelebt und habe nichts zu bereuen [...]

  • Ernährung,  Rezepte

    Mandelmilch leicht selbstgemacht

    Wenn du Mandelmilch selbst herstellst, hast du keinerlei unnötigen Zusatzstoffe oder zu viel Zucker darin. Ich nutze es persönlich als Milchersatz, weil ich ab und zu Kuhmilch nicht vertrage . Es hört sich vielleicht schwerer als gedacht auf dem ersten Blick, es ist aber in Wirklichkeit super easy! Versprochen 🙂 Zutaten 200 Gramm Mandeln 0,5 bis 1 Liter Wasser je nach Geschmack: z.B. Agavendicksaft oder Gewürze (z.B. Zimt, Kardamom, Anis) Ich lasse dies persönlich weg. Alles was du noch brauchst: Mixer, feines Sieb oder Tuch Zubereitung 1. Weiche die Mandeln über Nacht in reichlich kaltem Wasser ein. 2. Gieße das Wasser ab und mahle die Mandeln in einem Mixer fein.…

  • Überraschung von meinen Schatz spontan an meinem Geburtstag mal weg
    Lifestyle,  Meine Story,  Storytelling

    Überraschung: 24h Mallorca!

    24 Stunden @Mallorca Unglaublich aber wahr!  Beste Überraschung vom Schatz. Ein Tag Strandurlaub in Malle! Noch nie in meinem ganzen Leben hatte ich so ein tolles Geschenk. Bester Geburtstag meines Lebens. Wie denn das? – Fragt ihr euch sicherlich? Wohl gemerkt, ich arbeite derzeit fast 50 Stunden die Woche, dazu kommt noch meine nebenberufliche Selbstständigkeit, Projekte, Fitness A, Personal trainer, NLP, Life Coaching Lizenzen und meine Leidenschaft als Bloggerin und das alltägliche wie Haushalt, Kochen, Einkaufen. Last but not least absolut nicht zu vernachlässigen Training und gesunde Ernährung. OMG! – denkt sich der eine oder andere von euch. 😀 Ich beschwere mich absolut nicht und stehe sehr wohl dazu. Es ist…

  • Ernährung,  Rezepte

    Mandel Power Smoothie

    Mandel-Power-Smoothie Wer mich kennt: Ich liebe absolute Einfachheit! Alles was einfach, schnell geht und man auch schnell im Supermarkt findet und selbst zubereiten kann – da bin ich direkt als Erste am Start. Oftmals merke ich, dass es nicht um Perfektion geht – gerade beim Essen – geht es doch mehr um die Funktionalität: Die Lücke zwischen dem was man gerne isst und was der Körper eigentlich braucht.   Zutaten: 250ml ungesüßte Mandelmilch (oder selbst machen 🙂 1 gefrorene Banane 125g Himbeeren 2 Esslöffel Mandelbutter 1 Messlöffel (35g) Complete Vanilla ggf. Mandelscheiben für Deko Zubereitung: Alle Zutaten in den Mixer geben, gut mixen und gleich genießen!   P.S. Du kannst…

  • Ernährung,  Rezepte,  Shake

    Aloha Hawaii Smoothie

    Sonne – Sommer – Strand – Palme Hawaii Feeling? Wieso nicht nach Deutschland in die Küche holen? Jeder der Fan von Pina Colada ist, hier ist eine erfrischende Variante. Natürlich & alkoholfrei 🙂 Du brauchst: • 2 Handvoll Ananasstücke • 240 ml Kokosmilch • 2 Handvoll Eiswürfel • 120ml Milch • 1-2 EL gesüsste Kondensmilch • etwas Kokosflocken, geröstet Zubereitung 1.Alle Zutaten ausser der Kokosflocken, in einen Standmixer geben und mixen bis sie glatt sind. 2.Den Smoothie in Gläser verteilen, mit gerösteten Kokosflocken garnieren, und sofort servieren. *Die Kokosflocken in einer Pfanne über mittlerer Hitze ohne Fett rösten bis sie goldbraun sind. *Den Smoothie kann man leider nicht vormachen, und…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen